Matthes Boxer
Matthes Boxer

                   Tagebuch 2018

03.04 2018          Möhrchen und ich sind auf dem Weg nach Leipzig .Dort wollen

                               wir an der Körung teilnehmen.

                               Körung ist eine Zuchtauslese, wo vom Formwert , Wesen und Mut

                               der Hund von einem Körrichter überprüft wird.

04.04.2018          Wir sind das erste Mal mit der DB nach Leipzig gefahren. Gelassen

                               lag unser Möhrchen am Boden und genoss die Fahrt.Dann haben

                               wir uns Leipzig mit den Sehenswürdigkeiten angeschaut. Möhrchen

                               hat brav vor den Gebäuden posiert.

09.04.2018         Heute ist der Tag ,der Tage. Auf dem Platz der Gruppe Leipzig viele

                              Sportsfreunde getroffen . Die Welt ist klein . Möhre kam als vierte von

                              insgesammt 5 Hunden dran. Zuerst die Unbefangenheitsprobe , das

                              Gewicht und die Grösse ermitteln. Zähne zeigen und dann das Gang-

                              werk beurteilen. Dann kam der Körschutzdienst . Amara machte ihre

                              Sache wie immer mit viel Drang und Freude. Das dicke Mädchen schöne

                              Namen haben ,ist uns im Rheinland bekannt. Aber dicke Mädchen

                              können sportlich schnell sein und die Griffe hat sie vom Vater geerbt.

                              dann eine kurze Pause mit guter Verpflegung und schon ging es weiter.

                              Der Formwert wurde bestimmt und wir hatten es gepackt. Danach

                              haben wir die Heimreise angetreten.

                             Aber das allerbeste war , ich habe Askias Tochter Bajani wieder gesehen

                             und auch eine Enkeltochter von Askia. Ihr Ebenbild.

                             

10.09.2018     Heute Nachmittag hatte Amara ein Date mit Bruder Tack von der Königs-

                          wiese.Beide fanden sich recht sympathisch und nun haltet uns die

                          Daumen , das diese Date auch Früchte trägt. leider oder für uns

                          Boxerfans  ein Grund zum Jubeln wird Amara keine Prüfungen                            mehr machen.               

                          Aber 2019 geht es sportlich weiter.

14.09.2018    Ganz vorsichtig schleicht sich ein Gefühl ein, Möhre hat aufgenommen.

                        Direkt so trutschig wie ihre Mutter Askia ist sie nicht . Aber ihr Hunger

                        ist ins gigantische gewandert. Ständig bettelt Möhrchen, bei Spaziergängen

                        weicht sie nicht von meiner Seite .Kontrolliert sämmtliche Taschen und

                        Westen nach brauchbarem Inhalt. heute kam ihr Spezialfutter an.

                        Kostprobe genommen , klar ihr schmeckt zur Zeit alles. Wir müssen

                        sie bremsen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Angelika Pullmann